Digitalschmerzen

Geduld ist nicht meine Stärke. Wenn ich etwas anfange, habe ich den Wunsch es in einem Zug zu beenden. Dass dies nicht immer möglich ist, hat mir das Einrichten meines Onlineshops gezeigt. In aller Ruhe rechnete und speicherte das Programm ohne Rücksicht auf meine Wünsche zu nehmen- zu Wünsche wie oben erwähnt: den Shop in einem Zug, am besten an einem Tag, einzurichten -. Und der neuen Erfindung sei Dank, sprich Touchpad, habe ich meine Mouse in eine entfernte Zone - die hier kannst du verstauben Zone - verbannt und benutze nun als fortschrittlicher “Laptop_user” nur noch den Finger - auf Latein: digitus -.

Das Fingertippen hatte keinen Zweck, das Programm ließ sich nicht beeindrucken und rechnete gemütlich vor sich hinn- oder was auch immer es vor sich hin tat; es ließ sich auf jeden Fall sehr viel Zeit dabei - während ich immer ungeduldiger wurde und zunehmend kräftiger tippte. Nach mehreren Tagen des SHOP_Einrichtens, habe ich jetzt die Folgen in Form von akuten Fingerschmerzen, sozusagen Digitalschmerzen - nein, nicht sozusagen, das sozusagen kann man weglassen, würde ich es aber weglassen könnte ich jetzt nicht so schön und in Grün diesen Gedankeneinschub einfügen und unser aller Zeit in Anspruch nehmen, mögen Sie mir letzteres nachsehen.

Wiederholt wird meine Geduld auf die Probe gestellt, denn PayPal läßt sich großügig Zeit mit dem Verifizieren meines Kontos - oder denken die vielleicht sogar ich sollte meinen Finger schonen! -

Die Moral von der Geschichte:

Wenn andere viel Zeit haben, brauche ich viel Geduld

oder

bei unbekannten Programmen - die vermutlich Reaktionsträge oder Speicherintensiv sind - nehme ich eine Maus zu Hilfe

oder

wenn ich Hilfe von den “Langsamen_im_Tun_im_Vergleich_zu_meiner_Wunschvorstellung” in Anspruch nehme, sage ich Danke, stelle sicher dass ich die Ruhe bewahren kann indem ich vorsoglich -wie weitsichtig kann man denn sein - einen WordPress_Blog eingerichtet habe um meine - nun freie Zeit zu nutzen und meine - Erlebnisse zu dokumentieren und ein paar Internetspuren zu hinterlassen.

Viel Geduld wünsche ich Ihnen allen
- insbesondere mit mir -
Ihr Onlineshopbesitzer

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>